*

Seminare

Fortbildung in Systemischer Aufstellungsarbeit


AUFSTELLUNGSARBEIT – eine wirksame Methode.

Systemische Aufstellungsarbeit ist ein Weg, um rasch wesentliche Informationen zu einer Situation oder einer Fragestellung zu erhalten.

Die Fortbildung ist praxisorientiert mit intensiven Übungssequenzen. In einer kleinen, lernintensiven Gruppe lernen Sie die verschiedenen Methoden kennen und üben anhand von eigenen beruflichen wie persönlichen Fragestellungen.

Die Fortbildung richtet sich an Interessierte mit systemischer Erfahrung.

LEITUNG

Randolf Hummel

Dipl. Sozialarbeiter, Systemischer Therapeut (SG),

Coach, Supervisor und lehrender Therapeut am Bodensee-Institut

Yvonne Fries

Dipl. Pädagogin, Systemische Therapeutin


BLOCK I

  • Einführung in die Systemische Aufstellungsarbeit
  • Geschichte und theoretische Grundlagen.
  • Arbeit mit Genogrammen und Organigrammen
  • Anliegen und Fragestellungen
  • Einsatzmöglichkeiten von Aufstellungen mit Figuren, Platzhaltern, Symbolen und Menschen

BLOCK II

  • Aufstellen mit Figuren, Platzhaltern, Symbolen und Menschen im Einzel-, Paar- und Familiensetting
  • Systemische Aufstellungsarbeit im Coaching, in der Supervision und in der Teamentwicklung
  • Organisationsaufstellung

BLOCK III

  • Einbindung der Systemischen Aufstellungsarbeit in die eigene berufliche Praxis
  • die Rolle des Aufstellungsleiters an eingebrachten Praxisfällen und an eigenen Anliegen üben
  • Auswertung der bisher gemachten Erfahrungen in Systemischer Aufstellungsarbeit anhand von eigenen Praxisbeispielen
  • Ausblick und Möglichkeiten der Weiterarbeit


ORT              

Praxis für Systemische Therapie

Randolf Hummel

Untere Mühle 1

71706 Markgröningen

TERMINE

1. Block  -  Fr., 18.09.2015 - Sa., 19.09.2015

2. Block  -  Fr., 27.11.2015 - Sa., 28.11.2015

3. Block  -  Fr., 22.01.2016 - Sa., 23.01.2016

UHRZEIT

freitags von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

samstags von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

KOSTEN

720,00 €, incl. Pausengetränken und Snacks


Sie können sich ab sofort schriftlich oder per E-Mail (randolf.hummel@t-online.de) anmelden.

Die Anmeldung ist erst verbindlich nach Überweisung der Anzahlung von 120,00 € auf das Konto bei der VR-Bank Asperg-Markgröningen eG, IBAN: DE06 6046 2808 0653 7560 03, BIC: GENODES1AMT.

Sie erhalten daraufhin eine Anmeldebestätigung. Mit einer möglichst frühen Anmeldung sichern Sie sich nicht nur Ihre Teilnahme, sondern erleichtern uns auch die Organisation der Fortbildung.

Erreichen uns mehr Anmeldungen als wir berücksichtigen können, entscheidet in der Regel das Eingangsdatum über die Teilnahme, und es wird eine Warteliste erstellt.

Der Restbetrag von 600,00 € kann sowohl in Raten von je 200,00 € jeweils zwei Wochen vor Beginn eines Blocks, als auch als Gesamtbetrag überwiesen werden.

Rücktrittsregelung: Absagen müssen schriftlich erfolgen. Ein Rücktritt ist bis zu 6 Wochen  vor Fortbildungsbeginn gegen eine Bearbeitungsgebühr von 50,00 € möglich. Bei späterem Rücktritt wird die gesamte Anzahlung von 120,00 € einbehalten. Die Abmeldung wird erst verbindlich mit einer Rücktrittsbestätigung unsererseits. Dies gilt auch bei Verhinderung wegen Krankheit.


KONTAKT  

Praxis für Systemische Therapie

Randolf Hummel

Untere Mühle 1

71706 Markgröningen

E-Mail: randolf.hummel@t-online.de

Tel.: 07145 / 92 28 62

Fax: 07145 / 92 28 53

Laden Sie sich den Flyer auch gerne als PDF herunter: Flyer Aufstellungsarbeit

telefonteaser
Jetzt anrufen!
Menu
fusszeile
© Randolf Hummel - Systemischer Therapeut -Untere Mühle 1 - 71706 Markgröningen  Impressum | Admin
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail